Fachlichkeit. Kommunikation. Intuition.

Mensch. Arbeit. Leben. – Dieser Dreiklang beschäftigt mich seit vielen Jahren: als Wissen-schaftlerin, als Beraterin, als Moderatorin und als Business Coach.

Als promovierte Soziologin habe ich mich intensiv mit der Frage beschäftigt, wie Arbeit – also das, womit wir den größten Teil unserer Zeit verbringen – nicht nur eng mit unserer Identität und Selbstwahrnehmung verbunden ist, sondern auch mit unserem Platz in der Gesellschaft. Deshalb weiß ich: Der Beitrag, den wir leisten, sollte uns etwas zurückgeben. Etwas, das uns stärkt – als Mensch privat und in unserer Arbeit. Dafür braucht es politische Rahmenbedingungen ebenso wie persönlichen Gestaltungswillen.

Mehr als 10 Jahre als Strategieberaterin in einem international tätigen, mittelständischen Beratungsunternehmen haben mir wertvolle Einblicke in verschiedenste Organisationsstrukturen und -abläufe vermittelt. Ich kenne die Trends und Entwicklungen in der Arbeitswelt – in öffentlichen und privatwirtschaftlichen Institutionen. Und aus der Perspektive derer, die an der Spitze von Veränderungen stehen sowie derjenigen, deren Akzeptanz sie brauchen. Als ehemalige Führungskraft weiß ich auch aus eigener Erfahrung: Kurswechsel in Unternehmen bedeuten oftmals erhebliche Anpassungsleistungen für die einzelnen Menschen. Sie bieten ihnen zugleich die Möglichkeit, Neues zu entdecken, aber auch die eigenen Ziele und Wünsche zu überprüfen und persönliche Entscheidungen zu treffen.

Auf diesen Erfahrungsschatz konnte ich bauen, als ich mich im Juni 2015 selbständig gemacht habe. Als Moderatorin und Business Coach steht das Gespräch im Zentrum meiner Arbeit – ob im öffentlichen Raum oder in der individuellen Begleitung. Ich bin überzeugt, dass Gespräche Dinge verändern und Menschen in Bewegung setzen können. Das ist meine Leidenschaft. Mit Fachlichkeit in der Sache. Mit Kommunikation von zentralen Botschaften. Mit Intuition für die Menschen.

 

Dr. Julia Kropf Kurzvita

Dr. Julia Kropf Veröffentlichungen